Treffen der Wahlverwandten am Herzen von AN!

Diese letzte Woche war (wieder einmal) vollgepackt mit Vorbereitungen für unsere Veranstaltungen im Mai. Gerade als wir unsere Flusskiesel-Fundament-Verkleidungen und die Risse im Verputz des Hauses repariert hatten, tauchten neue Aufgaben auf. Nachdem unsere Waschmaschine plötzlich begann den Boden zu überschwemmen, entdeckte unser Klempner Olger eine völlig zerstörte Abwasserleitung hinter dem Haus, die dann schnell repariert wurde. Dann brach ein Verbindungsschlauch am Durchlaufhitzer gestern Abend, gerade als wir alle zu Bett gehen wollten. Wir konnten mit all diesen Dingen am einfachsten umgehen, indem wir selbst wie Wasser über die Felsen flossen und ein Ding nach dem anderen erledigten – mit einem Minimum an Stress.

Wir haben ein neues Bett, Queen-Size und im AN-Stil für AN•Wasi machen lassen; wir bekamen einen Laster voll Feuerholz, wir schlossen die Reparaturen außen am Haus ab inklusive des Anstrichs und ein paar gebrochener Dachziegel.

Ich hatte viel Glück mit dem Mai-Surf-Report, den ich schon Ende April anfangen konnte zu schreiben. Das ist eher selten möglich, denn ich brauche üblicherweise ein paar Tage im neuen Monat bevor ich ihn fühlen und darüber schreiben kann. Aber Mai ist ein solch kraftvoller Monat, dass es leicht war darüber zu schreiben.

Ich war fast damit fertig, als Sebastian, Anastra, Jessica und Keenuane am Montag Nachmittag ankamen. Es war so wundervoll, sie alle wieder zu sehen! Drei dieser Besucher waren auch im letzten Jahr hier gewesen, und jetzt waren sie voller Staunen über den Fortschritt, den wir gemacht haben. Indigo kam am Dienstag morgen an – es ist ihr erster Besuch am Herzen von AN. Ihr Kommentar war, dass die Photos nicht annähernd das ganze Ausmaß an Schönheit hier zeigen.

Es ist noch viel zu tun vor unserer Hochzeitsfeier am Sonntag. Dekorationen für das AN•Chakana werden gebastelt, und Eloy bereitet das AN•Labyrinth für seinen ersten Einsatz vor. Weitere Besucher kommen am Freitag und Samstag!

Es ist solch eine Freude, unsere wahlverwandten Freunde hier am Herzen von AN bei uns zu haben. Die Energien hier fühlen sich immer viel lebendiger an, wenn Menschen hier sind, die mit ihnen interagieren. Und wir lieben es, die wunderbaren AN-Energien mit anderen zu teilen!

Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •